Spatenstich des Projektes

Mit dem Bau von gleich zwei neuen Kindergärten wird die Infrastruktur der familienfreundlichen Stadt Tulln für die jüngsten BürgerInnen weiter ausgebaut. Nachdem die Bauarbeiten am Kindergarten in Neuaigen bereits in vollem Gange sind, wurde am 25. September der Spatenstich für das zweite Kindergartenprojekt gesetzt: Am Standort Zeiselweg werden bis Herbst 2019 insgesamt fünf Gruppen entstehen. Direkt über dem Kindergarten errichtet die Tullner LiegenschaftsaufbereitungsgmbH sechs Eigentumswohnungen.

Die Errichtung der Wohnungen iste eine Vorgangsweise, die ebenso beim Kindergarten Neuaigen zum Einsatz kommt. „Als mit dem Bodenschutzpreis ausgezeichnete Gartenstadt ist uns ein sorgsamer Umgang mit der Ressource Boden wichtig. Durch die Errichtung von Wohnungen im Obergeschoß wird die durch die Kindergärten verbaute Fläche so effizient wie möglich genutzt“, so Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk.

 

Neuigkeiten Archiv
Galerie